DKP-Parteivorstand hat ein neues Sekretariat

Posted on 26. März 2013 von

0


sowjet2Am 23. März hat der Parteivorstand der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP), der beim 20. Parteitag am 2. und 3. März gewählt worden war, in seiner ersten Sitzung ein Sekretariat gewählt. Diesem gehören neben dem Parteivorsitzenden Patrik Köbele, der künftig auch verantwortlich für Bündnispolitik sein w

ird, sowie den stellvertretenden Vorsitzenden Hans-Peter Brenner (verantwortlich für marxistische Bildungsarbeit), Nina Hager (Chefredakteurin der Wochenzeitung UZ – Unsere Zeit) und Wera Richter (verantwortlich für Organisationspolitik) vier weitere Vorstandsmitglieder an.

Michael Grüß kümmert sich künftig um die zentrale Öffentlichkeitsarbeit, Olaf Harms übernimmt den Bereich Betrieb und Gewerkschaft, Günter Pohl ist verantwortlich für die Internationalen Beziehungen der DKP und Werner Sarbok wurde im Amt als Verantwortlicher für die Finanzen der Partei bestätigt.

Quelle: RedGlobe via DKP

Advertisements