Browsing All Posts filed under »Archiv 2009«

Was kann uns Marx’ „Der Achtehnte Brumaire des Louis Bonaparte“ heute an Lehren und Erfahrungen vermitteln?

September 12, 2009 von

0

von Gerhard Feldbauer Als ich kürzlich einen Beitrag über die Römische Republik (Januar bis Juni 1849) schrieb, stieß ich auf die verhängnisvollen Auswirkungen des Sieges Luis Bonapartes bei der Präsidentenwahl im Dezember 1848 auf deren Niederlage. Es veranlasste mich, nochmals Näheres über Bonapartes im Dezember 1851 folgenden Staatsstreich und Marx´ berühmten „Achtzehnten Brumaire …“ dazu […]

Zur „Kommunistischen Initiative“

September 11, 2009 von

0

Ich war diesmal ein wenig gespannt, ob denn T&P in irgendeiner Form etwas zum Aufruf, eine „Kommunistische Initiative“ in Deutschland zu formieren und ggf. zum Bulletin schreiben wird. Nichts. Und bei einer Auflage von 1200 Stück könnte das nützlich sein. (…) Die „Kommunistische Initiative“ bietet die Gelegenheit, eine der Hauptschwierigkeiten zur Schaffung einer einheitlichen kommunistischen […]

Kritik

Juli 11, 2009 von

0

Die Zeitschrift geht m. E. ganz richtig von der stets aktuell bleibenden Losung aus, dass die Theorie erst dann ihre Bestätigung findet, wenn sie die Massen erreicht! Wenn aber von der relativ kleinen Masse der 1200 Leser keine Reaktion erfolgt, dann muss ich davon ausgehen, dass entweder die Leser an den veröffentlichten Themen und Auseinandersetzungen […]

Danke!

Juli 11, 2009 von

0

Danke, liebe Freunde, für T&P. Wünsche Euch alles Gute, damit Ihr noch aktiver werdet. Erich Schreier, Röthenbach

Zum EU Parlament

Juli 11, 2009 von

0

Die Wahlen zum EU-Parlament haben erneut die Frage in den Vordergrund gerückt, was diese Europa-Union eigentlich verkörpert. Manche halten sie für ein Produkt natürlicher geologischer Entwicklung. Aus geschichtlichen Tatsachen kann auf diese Frage jedoch die eindeutige Antwort abgeleitet werden, dass die EU zum verwirklichten Kampfprogramm der monopolkapitalistischen Kräfte Deutschlands und ihrer Bündnispartner geworden und weiter […]

Hart aber fair.

Juli 11, 2009 von

0

… die Zeilen von Renate Münder möchte ich im T&P voll unterstreichen, das sehe ich auch so wie sie. Aber unter der Überschrift – Wie durchsetzen – würde ich als Unter-Überschrift setzen „Mit wem durchsetzen?“ Überhaupt finde ich die ganze Nummer wichtig! Die Bourgeoisie fährt z. Zt. in der Krise folgende verfängliche Strategie, auf die […]

Eine verzerrte und überzogene Darstellung

Juli 11, 2009 von

0

Es ist unbestritten, dass wir in den auf uns zukommenden sich verschärfenden Klassenkämpfen eine feste, auf marxistisch-leninistischen Positionen stehende kommunistische Partei brauchen und das einheitliche Handeln der Kommunisten eine entscheidende Rolle spielen wird. Die Idee, um auf diesem Weg voranzukommen, eine „Kommunistische Initiative“ als Sammel-und Organisationspunkt zu bilden, scheint einleuchtend. Das umso mehr, wenn dabei […]

DKP & KKE

Juli 11, 2009 von

0

Der vermeintlich wohlwollende, in onkelhaftem Stil gehaltene Artikel des DKP-Parteivorsitzenden Heinz Stehr über den KKE-Parteitag (UZ vom 6.3.2009) bewegt sich formal knapp unterhalb der Grenze zur Aufkündigung der Parteibeziehungen zur griechischen Geschwisterpartei. Nebenbei gesagt, einer kommunistischen Partei, deren Masseneinfluss in der Arbeiterklasse nicht nur in Relation zur BRD vorbildhaft ist. Wieso also gerade jetzt diese […]