Browsing All Posts filed under »Dokumentiert«

Interventionistische Linke zu Griechenland

Juli 12, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Interventionistische Linke zu Griechenland

Vorbemerkung T&P Redaktion: Die Interventionistische Linke Düsseldorf [see red!] hat ein bemerkenswertes Thesenpapier zu den Kämpfen in Griechenland veröffentlicht, das wir hier gerne dokumentieren. Sie kommt dabei zu der Feststellung: „Eine Linke, die am Ende des Tages feststellt, die Austeritätspolitik der EU sei nun mal alternativlos, macht sich überflüssig – in Griechenland wie in Deutschland.“  […]

zur Situation in Griechenland

Juni 30, 2015 von

Kommentare deaktiviert für zur Situation in Griechenland

Erklärung von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP Was die EU, die Troika-Institutionen, die Regierungen der führenden EU-Länder, allen voran die Bundesregierung mit dem griechischen Volk machen, ist Erpressung der übelsten Art. Die griechische Regierung reagiert nun mit einem Referendum und fordert das Volk auf, diese Erpressung der Institutionen abzulehnen. Natürlich muss man Nein zu dieser […]

Erscheinungen und Funktionen reaktionärer Bewegungen für imperialistische Strategien heute

Juni 8, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Erscheinungen und Funktionen reaktionärer Bewegungen für imperialistische Strategien heute

Referat von Daniel Bratanovic auf der Konferenz des DKP-Parteivorstandes unter dem Motto „8. Mai 2015: Tag der Befreiung vom Faschismus – Der Kampf geht weiter! Rolle und Aufgaben der Kommunistischen Partei im antifaschistischen Kampf gestern und heute“. “Wir können uns”, führt der Mann mit dem schütteren, kurzen Haar und der Brille in aller Ruhe aus, […]

Das antifaschistische Erbe der DDR

Mai 27, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Das antifaschistische Erbe der DDR

Referat von Prof. Dr. Nina Hager auf der Konferenz des DKP-Parteivorstandes unter dem Motto „8. Mai 2015: Tag der Befreiung vom Faschismus – Der Kampf geht weiter! Rolle und Aufgaben der Kommunistischen Partei im antifaschistischen Kampf gestern und heute“. Es ist schwierig, sich heute dem Thema „Antifaschismus in der DDR“ bzw. „Das antifaschistische Erbe der […]

Die Rolle der Partei im Großen Vaterländischen Krieg

Mai 26, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Die Rolle der Partei im Großen Vaterländischen Krieg

Referat von Dr. Michail Kostrikov auf der Konferenz des DKP-Parteivorstandes unter dem Motto „8. Mai 2015: Tag der Befreiung vom Faschismus – Der Kampf geht weiter! Rolle und Aufgaben der Kommunistischen Partei im antifaschistischen Kampf gestern und heute“. Michael Kostrikov ist Sekretär des ZKs der Kommunistischen Parteu der Russischen Föderation (KPRF) Sehr geehrte Genossen! Ich […]

Lehren für heute: Zur Europa-Politik des deutschen Imperialismus

Mai 11, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Lehren für heute: Zur Europa-Politik des deutschen Imperialismus

Auszug aus dem Referat von Hans Peter Brenner, stellv. Vorsitzender der DKP, auf einer Veranstaltung des Münchener Betriebsaktiv der DKP am 8. Mai 2015 Der deutsche Faschismus war verantwortlich für den II. Weltkrieg mit ca. 55 Millionen Toten. Allein die Sowjetunion, die die Hauptlast im Kampf gegen den Faschismus trug, hatte mindestens 27 Millionen Tote […]

Marxisten-Leninisten zu sein, ist unser Recht

Mai 9, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Marxisten-Leninisten zu sein, ist unser Recht

Von Fidel Castro Ruz 09. Mai 2015 Am 9. Mai wird der 70. Jahrestag des Großen Vaterländischen Krieges begangen. Aufgrund der Zeitverschiebung werden, während ich diese Zeilen schreibe, die Soldaten und Offiziere der Armee der Russischen Föderation voller Stolz mit ihren schnellen und militärischen Schritten, die für sie charakteristisch sind, auf dem Roten Platz in […]

Die Strategie der kommunistischen Bewegung im antifaschistischen Kampf

Mai 7, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Die Strategie der kommunistischen Bewegung im antifaschistischen Kampf

von Jürgen Lloyd, Leiter der Karl-Liebknecht-Schule der DKP Referat auf der Konferenz des DKP-Parteivorstandes in Berlin am 2. 5.2015 unter dem Motto „8. Mai 2015: Tag der Befreiung vom Faschismus – Der Kampf geht weiter! Rolle und Aufgaben der Kommunistischen Partei im antifaschistischen Kampf gestern und heute“. Als ich Mitte der 80er Jahre anfing, in […]

Der 8. Mai 1945 als geschichtliche Zäsur

Mai 7, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Der 8. Mai 1945 als geschichtliche Zäsur

von Prof. Dr. Anton Latzo, Mitglied des Landesvorstandes der DKP Brandenburg Referat auf der Konferenz des DKP-Parteivorstandes in Berlin am 2. 5.2015 unter dem Motto „8. Mai 2015: Tag der Befreiung vom Faschismus – Der Kampf geht weiter! Rolle und Aufgaben der Kommunistischen Partei im antifaschistischen Kampf gestern und heute“. Liebe Gäste, liebe Freunde, liebe […]

Solidarität mit den Kommunisten und Antifaschisten im Donbass

Mai 6, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Solidarität mit den Kommunisten und Antifaschisten im Donbass

Brief des DKP-Vositzenden in den Donbass An Donbass International Forum 30. April Liebe Genossinnen und Genossen, wir gedenken in diesen Tagen der ruhmreichen Taten der Roten Armee und der KPdSU, die unser Land und ganz Europa vom Hitlerfaschismus befreit haben. Darunter waren viele Rotarmisten aus der Sowjet-Ukraine und aus dem Donbass. In tiefem Respekt verneigen […]

Zur Friedenspolitik der DKP

Mai 5, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Zur Friedenspolitik der DKP

– aktuelle und grundsätzliche Fragen – aktuelle und historische Erfahrungen von Patrik Köbele 1.    Mit den militärischen Auseinandersetzungen in der Ukraine steht Europa am Rande eines den ganzen Kontinent erfassenden Krieges. Die Ursachen liegen eindeutig in einer Politik die NATO nach Osten auszuweiten und Russland einzukreisen. Die Aggression ging und geht von den Hauptkräften des […]

Russen als Pioniere des Menschheitsfortschritts

März 2, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Russen als Pioniere des Menschheitsfortschritts

Zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus am 8.5.2015 von Prof.Dr. Eike Kopf Am 8. (bzw. am 9. Moskauer Zeit) Mai 1945 endete mit der Unterzeichnung der Kapitulati-onsurkunde in Berlin-Karlshorst in Europa der zweite Weltkrieg, den das Deutsche Reich begonnen hatte. Die Streitkräfte der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR), deren Oberbefehlshaber Josif W. Stalin war, […]