Browsing All Posts filed under »Neues von der DKP«

Trauer um Fidel Castro

November 26, 2016 von

Kommentare deaktiviert für Trauer um Fidel Castro

Pressemitteilung des DKP-Parteivorstands, 26. November 2016 Die Revolution der Gleichheit und der Solidarität lebt Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP), ihre Freundinnen und Freunde und ihre Mitglieder trauern zusammen mit Millionen Menschen auf der Welt um Fidel Castro, den Revolutionsführer Kubas. „Die kubanische Revolution hat dank Fidel und der Kommunistischen Partei Kubas eine gesellschaftliche Gleichheit hergestellt, […]

Kein Bundeswehreinsatz in Syrien!

November 27, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Kein Bundeswehreinsatz in Syrien!

Wieder ziehen sie in den Krieg Erklärung von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP, zum geplanten Einsatz der Bundeswehr: Die Anschläge einer vom Westen hochgezüchteten Terrorgruppe werden nun auch vom deutschen Imperialismus genutzt, um militärisch in Syrien zu intervenieren. Vergessen wir nicht, diese Terrorgruppe konnte wachsen, weil die Imperialisten die territoriale Integrität Syriens und des Iraks […]

Heute DKP wählen!

Mai 25, 2014 von

0

jw-Interview mit der DKP-Spitzenkandidatin Nina Hager »Wahlantritt ist keine Frage von Erfolgschancen« Nina Hager ist stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) und deren Spitzenkandidatin zu den EU-Wahlen jw: Sie treten als Spitzenkandidatin der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) zu den EU-Wahlen an, die in der Bundesrepublik an diesem Sonntag stattfinden. Warum rufen Sie nicht einfach […]

EU Wahlen: Stimmen für die DKP!

Mai 17, 2014 von

0

Am Sonntag, den 25. Mai 2014 finden die Wahlen zum EU Parlament statt. Warum man seine Stimme für Wahlen zu einem imperialistischen Scheinparlament abgeben sollte, versucht Andreas Wehr in seinem Beitrag in der letzten Ausgabe der Theorie & Praxis (Nr. 35) unter dem Titel „Fassadendemokratie – Lohnt der Kampf um Mandate im Europäischen Parlament?“ eine […]

Die EU-Wahlen 2014 und die Ukrainekrise

Mai 17, 2014 von

1

Die Autoren des folgenden Textes sind keine in der DKP organisierte Kommunisten. Sie haben gegenüber der DKP durchaus Vorbehalte. Aber ihr Vergleich der DKP mit der Linkspartei, Gruppierungen in der Linkspartei , ultra”linken”  Organisationen und sozialdemokratischen Strömungen  führt sie zu dem Schluss: Jetzt, nämlich am 25. Mai bei den EU-Wahlen, ist es richtig, die DKP zu wählen.  […]

Waren die Nazis Europafeinde?

Mai 6, 2014 von

0

von Arno Klönne Wie hitlerdeutsche Politikplaner eine „Europäische Gemeinschaft“ entwarfen Die Regierungen in der EU, unter einander allerdings strategisch keineswegs einig, sind damit beschäftigt, aus dem Desaster ihrer Ukraine-Politik denn doch noch einen halben Erfolg zu machen – das Land soll ohne allzu hohe Kosten „europäisiert“ werden – ein riskantes Unternehmen. Und gleichzeitig läuft der […]

DKP trumpft mit Wahlspot auf

April 29, 2014 von

0

Die Programme von Linkspartei und DKP zu den EU Wahlen im Vergleich

April 24, 2014 von

0

von Sepp Aigner Programmatische Aussagen können nicht mit der tatsächlichen Politik gleichgesetzt werden. Auf ihrem Hamburger EU-Parteitag hat die Linkspartei fast ausschließlich Kandidaten des rechten Parteiflügels auf die aussichtsreichen Listenplätze gewählt. Die Politik der Linkspartei im EU-Parlament wird also von der Parteirechten gemacht werden, Programm hin oder her. Allerdings wird sie sich dabei in vielen […]

Fassadendemokratie

April 24, 2014 von

0

von Andreas Wehr Lohnt der Kampf um Mandate im Europäischen Parlament? Die Legitimation der Europäischen Union schwindet. Hatten laut Euro-barometer im Mai 2007 noch 57 Prozent der Unionsbürger „Vertrauen in die Europäische Union“, waren es im Mai 2013 nur noch 31 Prozent. Am größten war der Vertrauensschwund dort, wo Brüssel eine rigide Austeritätspolitik diktiert, etwa […]

Welches Europa will die Alternative für Deutschland

April 24, 2014 von

1

von Andreas Wehr Von der Partei Alternative für Deutschland (AfD) heißt es, sie sei „europafeindlich“. Sie wolle den Euro abschaffen und an seine Stelle die DM einführen. (…) Doch was ist die Position der AfD zur einheitlichen Währung genau, und welche Haltung nimmt sie gegenüber der Europäischen Union insgesamt ein? Auf ihrem Parteitag am 22./23. […]

Antikommunismus in der EU

April 24, 2014 von

0

von Anton Latzo Der Antikommunismus ist Ideologie und Politik der Verteidiger des kapitalistischen Systems. Er zielt auf die Spaltung und Vernichtung der Träger des gesellschaftlichen Fortschritts, vor allem in der Arbeiterklasse und der marxistisch-leninistischen Partei, sowie auf die Bekämpfung des wissenschaftlichen Sozialismus in Theorie und Praxis. Konzept und Praxis des Antikommunismus leisten damit eine wichtige […]

Rufmord Nationalismus

April 24, 2014 von

0

von Renate Münder Es gab eine Zeit, als die Kommunisten als vaterlandslose Gesellen beschimpft wurden, weil sie den Klassengegensatz als übernational, als grundlegender als das Verhältnis zur Nation ansahen. Und dennoch, oft waren sie es in der Geschichte, die die wahren Interessen der Nation gegen die Bourgeoisie verteidigen mussten, die immer bereit war, das Schicksal […]