Browsing All Posts filed under »Europäische Linke (EL)«

Lektionen aus der Entwicklung in Griechenland

August 11, 2015 von

Kommentare deaktiviert für Lektionen aus der Entwicklung in Griechenland

von Thanasis Spanidis Fatale »Europhorie« Wir alle erinnern uns zurück an den Freudentaumel, dem sich große Teile der europäischen Linken im Januar hingaben, als die griechische Linkspartei Syriza unter ihrem charismatischen Vorsitzenden Alexis Tsipras die Parlamentswahlen gewann und mit der nationalistischen Rechtspartei Anel die erste Regierung seit Jahrzehnten begründete, an der keine der beiden etablierten […]

SYRIZA, Blockupy, „Solidarische Moderne“

Januar 20, 2015 von

Kommentare deaktiviert für SYRIZA, Blockupy, „Solidarische Moderne“

von Hans Christoph Stoodt   In wenigen Tagen finden in Griechenland Parlamentswahlen statt. Viele Linke in der BRD drücken SYRIZA die Daumen – mit dabei sind die Akivist_innen von Blockupy. Als vor einigen Wochen ein „Blockupy-Festival“ mit einer großen Zahl von Veranstaltungen in Frankfurt stattfand, wurde anlässlich einer Podiumsdiskussion der SYRIZA-Vertreter Kostas Douzinas als Kommunist […]

Ukraine: EL fordert EU zur Einmischung auf

Februar 14, 2014 von

1

von Philipp Kissel Zur Erklärung der Europäischen Linken zur Krise in der Ukraine In ihrer Erklärung zur „gegenwärtigen Krise in der Ukraine“ stellt die EL gleich zu Beginn klar, auf welcher Seite sie steht: Geschuldet sei die Krise „der Weigerung der Regierung, das Assoziationsabkommen mit der EU zu unterzeichnen“. Das entspricht der offiziellen EU-Linie, die […]

Das Elend der EL

Dezember 21, 2013 von

0

von Tibor Zenker* Zu Charakter und Bedeutung der „Europäischen Linken“ Die 2004 ins Leben gerufene „Partei der Europäischen Linken“ (EL) ist in den kommunistischen und Arbeiterparteien Europas und darüber hinaus umstritten – und dies nicht gerade zu Unrecht Anlass zu Kritik geben organisatorisch-strukturelle Belange, inhaltlich-ideologische sowie strategische, wobei hier freilich ein Zusammenhang besteht. Die EL […]

Andreas Wehr: Der europäische Traum und die Wirklichkeit

Dezember 21, 2013 von

0

Literaturtipp von Jörg Högemann „Der Europäischen Union kommt die Legitimation abhanden“, vermerkt der Autor einleitend. Der Anteil der positiv über sie Denkenden – quer durch die Mitgliedsländer – sinkt Die Europa durchziehenden Gräben seien in der Krise sichtbar geworden. „Einem prosperierenden Kern um Deutschland herum steht eine Peripherie von Staaten gegenüber, deren Industrien und Dienstleistungsunternehmen […]

Die KP Luxemburgs und die Europäische Linkspartei

Februar 15, 2013 von

0

Die KP Luxemburgs nimmt zwar an der Vier-Parteien-Zusammenarbeit der KPen Deutschlands, Luxemburgs, Belgiens und der Niederlande teil, nicht aber an der Europäischen Linkspartei. Warum an der EL nicht ? – Die Antwort auf diese Frage gab 2005 der KPL-Vorsitzende Ali Ruckert. Und die ist heute noch richtig: „Erklärung des Vorsitzenden der Kommunistischen Partei Luxemburgs Ali […]

Linke Illusionen über ein „alternatives Europa“

Februar 3, 2013 von

2

Im folgenden Text kritisiert Jaques Nikonoff,Pressesprecher der Politischen Bewegung für Volksbildung (M’PEP), die französische Humanité wegen ihrer Haltung zur EU. Seine Argumente treffen auch auf die deutsche Linkspartei, die EL und diejenigen in der DKP zu, die von einem „alternativen Europa“ reden. Hier der Text, den Alexandra aus dem Französischen übersetzt hat: Am 13. Februar […]